Happy Miez®

.

Aktuelles bei Happy Miez

Auf dieser Seite werde ich ab jetzt unregelmäßig auf Neuigkeiten hinweisen!


Silvester steht vor der Tür: Rabatt für Onlinekurs

11.11.2022

Meine Kollegin Moon-He Roho, healing-cats.de, hat einen neuen Online-Kurs entwickelt: mit "Angstfreies Silvester" stellt sie eine Tool-Box zur Verfügung mit verschiedenen Anregungen und Maßnahmen, mit denen du die Angst deiner Katze zu Silvester verringern kannst.

Ich habe den Kurs selbst noch nicht geschaut, vertraue aber voll auf Moon-Hes Expertise!

Und mit lieben Grüßen von ihr kann ich euch Happy Miez-Besucher:innen den Gutscheincode HAPPYMIEZ bereitstellen, mit dem ihr satte 25 % Rabatt bekommt.

Und hier geht's zu "Angstfreies Silvester".


Frohes Vorbereiten wünsche ich euch!

P.S. Gerne dürft ihr ergänzend auch zu "Guten Rutsch, Miezi!" greifen :-)



Ankündigung

November 2022

Voraussichtlich Anfang Dezember 2022 wird mein neues Buch erscheinen:

Katze mal anders - Inneres Team für Katzenmenschen

Der Name ist Programm, denn diesmal stehen mehr die Menschen als die Katzen im Fokus, wobei natürlich auch wieder viel Katzenwissen enthalten ist. Lass dich überraschen!

Ich freue mich schon sehr darauf und sage hier natürlich Bescheid, sobald es im Handel ist!


Miezpertise

19.10.2022
Zum ersten Quartal des neuen Jahres heiße ich neue Miezpertinnen bei Miezpertise willkommen. Die Anmeldemöglichkeit gebe ich in Kürze frei. Der Anmeldeschluss wird vorerst am 27. November sein.

Wenn du nähere Informationen willst, schreib mir bitte an miezpertise@happy-miez.de


Tierschutz zu Kriegszeiten

August 2022

Ich möchte erneut den Krieg in der Ukraine und Tierschutz zu Kriegszeiten thematisieren und auf einen Verein hinweisen, der vor dem Hintergrund des russischen Angriffs auf die Ukraine sein Bestes für Tiere gibt:


Der TSV Phelan engagiert sich seit 2014 für Tierschutz und dabei insbesondere für Katzen und Hunde in bzw. aus Russland, die dort als Straßenkatzen und -hunde unter harten Bedingungen leben, in Tierheimen verwahrt werden  oder in Tötungsaktionen ihr Leben verlieren. Ich bin mit dem TSV Phelan vor einiger Zeit in Kontakt gekommen, weil Vivien, eine der Aktiven, mich kontaktiert hatte: Sie bzw. der Verein legt allen aus Russland vermittelten Katzen, die ein neues Zuhause in einem Mehrkatzenhaushalt finden, mein Buch "Katzenzusammenführung mit Herz und Verstand" ins Gepäck - ob sie diese direkt bei mir beziehen könnten? Für mich nicht nur eine große Ehre, sondern auch eine große Freude, dass der TSV Phelan so frühzeitig die Weichen für eine gute Zusammenführung stellt und damit einen essentiellen präventiven Beitrag leistet. Seit diesem Frühjahr hatte ich ungewohnt lange nicht von Vivien gehört. Vor Kurzem haben wir uns dann ein wenig ausgetauscht und sie hat mir erlaubt, aus ihrer Mail zu zitieren:


"Ja, es ist sehr schwer geworden. Die Ausreisen waren erst schwierig, dann unmöglich und nun nur mit Fahrern aus der EU möglich, was es schwer macht, aber eben zumindest nicht mehr unmöglich. Die Tierschützer brauchen ja auch die Plätze der Tiere, die ausreisen für andere, die nachrücken sollen.
Es ist schwer geworden in Russland, Medikamente für Tiere zu bekommen, Narkosemittel sind kaum zu kriegen, was ein Drama ist bei der Notwendigkeit der Kastrationen und Verletzungen, mit denen die Tiere teils gefunden werden. Futter wird auch immer schwieriger.
Geldspenden können wir zum Glück noch senden, damit wenigstens so geholfen werden kann, natürlich sind die Spenden für russische Tiere arg zurück gegangen. Stattdessen kommen Beschimpfungen, man solle lieber ukrainischen Tieren helfen (was wir ja auch tun), als russischen. Die ukrainischen Katzen seien "unschuldig". Uns fehlen die Worte, außer: Die russischen Tiere haben diese Situation sicher nicht gewählt.
"

 
Mich haben Viviens Zeilen sehr berührt und hoffe, dem TSV Phelan und den russischen Tieren ein wenig konstruktive Aufmerksamkeit zu bescheren. Vielleicht mag die eine oder der andere von euch den TSV Phelan unterstützen?
Nähere Infos findet ihr auf der Homepage https://tierschutzverein-phelan.de/ und über aktuelle Aktionen vor allem auch auf Facebook  https://www.facebook.com/tsvphelan.


Ich weiß, es fehlt an allen Ecken und Enden, weil die Spendenbereitschaft allgemein stark zurückgegangen ist. Neben den Tierheimen und Tierschutzorganisationen sind gerade auch die regionalen Tafeln und Tiertafeln dringend auf eure Unterstützung angewiesen.

Seminarvorschau 2023

Juni 2022

Der Hochsommer steht vor der Tür, gleichzeitig werden die Tage schon wieder kürzer. Ein guter Zeitpunkt, um schon einmal einen Blick in die Zukunft zu werfen. Auf diese Happy Miez-Onlineseminare im ersten Halbjahr 2023 könnt ihr euch schon freuen:

  • 14./15. Januar 2023 „Katze mit Herz“ mit Stefanie Schult
  • 4./5. Februar 2023 „Seltene psychische Störungen“ mit Sabine Schroll
  • 22./23. April 2023 "Ran an den Mäusespeck" mit Carmen Schell
  • 3./10. Juni 2023 „Katze in Bewegung“ mit Stefanie Schult (Erkrankungen Bewegungsapparat)

Bei den Titeln handelt es sich um Arbeitstitel. Die Ausschreibungen folgen. Diese findest du dann wie gewohnt auf der Seminarseite. Du möchtest informiert werden, wenn die Anmeldung startet? Dann abonniere direkt meinen Newsletter "Happy Miez News".

Patenschaften und Hilfen für mitgeflüchtete Tiere und Tierschutz

11.4.22

In Hamburg engagiert sich die Hamburger Tiertafel für Ausgaben an Geflüchtete. Sowohl bei der normalen Ausgabe der Tiertafel als auch im Rahmen einer Sonderaktion, die bei den Ausgaben an Geflüchtete im Schrödingers (Schanzenpark) stattfinden. Die Tiertafel und das Schrödingers freuen sich über eure Spenden!

Benötigt werden aktuell v.a.

  • Katzenspielzeuge
  • warme Kuscheldecken für Katzen und Hunde
  • getreidefreie Leckerlis Hunde
  • Hunde-Nassfutter in Schalen sowie 250 gr und 400 gr
  • robustes Hunde-Spielzeug für große Hunde

Für Tierschutz und aktuelle Hilfen direkt in der Ukraine und in Polen leistet WHITE PAW Organisation e.V. seit Wochen richtig viel. Auch hier sind eure (Geld-)Spenden sehr gut angelegt! 


31.3.22

Geflüchtete Menschen können in Hamburg keine Tiere mit in die Unterkünfte nehmen. Die betroffenen Menschen brauchen deshalb Tierpaten, die für begrenzte Zeit die betroffen Hunde und Katzen liebevoll und fachkundig bei sich aufnehmen können. Laut Stadt Hamburg (https://www.hamburg.de/faq-engagement/#15964576_15988630) können sich Freiwillige an den Hamburger Tierschutzverein wenden unter der Mailadresse HTV-Ukraine@hamburger-tierschutzverein.de


Außerhalb von Hamburg sind die örtlichen Tierschutzvereine sowie die Tiertafeln mögliche Ansprechpartner. Teilweise werden auch Sachspenden gesammelt und an die Geflüchteten ausgegeben.


Der Frühling ist da

21.3.22

Der Frühling bringt in diesem Jahr nicht nur schönes Wetter, sondern auch einen neuen Krieg in Europa, der für unglaublich viele Menschen unvorstellbares Leid bewirkt. Zeitgleich kommen regelmäßig neue erschreckende Nachrichten zum Klima, wie aktuell gerade die Hitzewelle in der Antarktis. 

Deshalb an dieser Stelle ein Wunsch: 

Mögen wir uns alle in unserem Rahmen regelmäßig engagieren, durch finanzielle Spenden und Sachspenden, durch praktische Hilfe für geflüchtete Menschen und ihre Tiere, durch politischen Einsatz, durch das Zeigen der eigenen Haltung und Werte zum Beispiel beim großen Klima-Streik am 25.3., bei dem es diesmal auch um den Krieg geht. 

Mögen wir Augen und Herzen offen halten für das, was in der Welt geschieht und in unserer eigenen Nachbarschaft, und unsere kleinen und großen Beiträge dafür leisten, um Leid zu verringern und Wohlergehen und Überleben von Menschen und Tieren zu sichern.

Und mögen wir im Anblick von großen Krisen Trost darin finden, uns weiterhin auch für das tägliche Wohl von Katzen einzusetzen. Während man sich gegenüber der komplexen globalisierten Zusammenhänge leicht ohnmächtig fühlt, kann an dieser Stelle auf jeden Fall jede von uns wirksam ansetzen.


März 2021

Happy Miez kompensiert auch in diesem Quartal den geschätzen CO2- Verbrauch, der über Online-Seminare und viele Miezpertise-Zooms sowie die Datenhaltung entsteht.


Weihnachtspause

15.12.21

Ich verabschiede mich in eine kleine Weihnachtspause. Ab dem 3.1.2022 geht es wieder mit vollem Elan voran!

Bis dahin wünsche ich allen friedliche, gesunde und einfach schöne Winter- und Weihnachtstage.

Herzliche Grüße,
Christine


CO2-Ausgleich für Online-Seminare

Dezember 2021
Die Pandemie hat die Seminar- und Fortbildungswelt stark verändert. Dies gilt auch für die Angebote von Happy Miez. Zunächst nur als Notlösung gedacht, bin ich inzwischen überzeugte Befürworterin von Online-Seminaren. Unsere Katzen erfreuen sich unserer Anwesenheit und für die Teilnehmenden entstehen ohne Anreise und Übernachtungen auch deutlich geringere Kosten.

Als Veranstalterin habe ich mich bewusst entschieden, für Seminare und Miez-Module auf Zoom-Meetings zu setzen. Anders als Webinar-Modi erlauben die Meetings, dass alle ihre Kameras einschalten. Dies ermöglicht ein Gruppengefühl und vor allem auch einen persönlichen Austausch (statt nur über Chat zu kommunizieren). Im Vergleich zu Reisen rund um einen Seminarbesuch sind Online-Meetings auch mit Videostreams weniger umweltschädlich. Aber wie wir im Norden so schön sagen: Es läppert sich... 

Deshalb habe ich mich entschieden, für Happy Miez ab jetzt quartalsweise alle Seminare sowie alle Miez-Module im Rahmen von Miezpertise zu kompensieren. 

Dafür berechne ich die Gesamtsumme an CO2-Äquivalenten nach Anzahl der Teilnehmenden und Stundenzahl und lege dabei 500 gr CO2 je Zoom-Stunde je TN zugrunde (willkürliche Schätzung auf Basis sehr unterschiedlicher Rechercheergebnisse).

Für das vierte Quartal 2021 bin ich so auf einen CO2-Wert von 935 kg gekommen. Da ich auch noch Serverplatz benutze für Aufzeichnungen bei Elopage und diese Homepage, oft recherchiere und außerdem Zoom auch nochmal privat nutze, habe ich auf 1.300 kg aufgestockt (auch das eine recht willkürliche Schätzung). Dies entspricht etwa 7.800 km mit einem Mittelklassewagen.

Meine Motivation: Natürlich wäre es toll, gar nicht erst soviel Energie etc. zu verbrauchen. Aber: Wenn ich mir vorstelle, dass jede:r Online-Anbieter:in das täte, käme ganz schön viel Geld für Umweltprojekte zusammen und wir würden gemeinsam vielleicht einen Unterschied machen!

 

Geschenke für Katzenmenschen?

Wie wäre es mit einem Gutschein für Online-Selbstlernkurse oder für Miez-Module für eine Miezpertin? Diese sind in meinem Shop in verschiedenen Höhen erhältlich.


Oder vielleicht ein signiertes Buch mit einer persönlichen Widmung? Bestellungen für Weihnachten sind  nur bis zum 14.12.21 möglich und der kostenfreie Versand gilt nur innerhalb Deutschland. Bitte Kontakt per Mail aufnehmen oder ebenfalls direkt in meinem Shop bestellen. 

Ohne Widmung können die Happy Miez Bücher natürlich jederzeit auch über den Buchhandel bestellt werden.